«Fabiano Studios» ist ein junges Fashion-Label, welches sich zum Ziel gesetzt hat eine Brücke zwischen kulturellen Traditionen und fortschrittlicher Innovation zu schlagen und von Mir und einem guten Freund geführt wird. Die Welt, wie auch die Mode taucht immer mehr in eine digitale Sphäre ein. Jeder gesellschaftliche Umbruch bringt noch nie dagewesene Strukturen hervor und von diesem Phänomen ist nicht zuletzt auch die Modebranche betroffen.
«FBNS» nimmt in der Schweiz eine Vorreiterrolle ein und geht mit dem Zeitgeist der «Digital Fashion». Die Brand veröffentlicht den hauseigenen 3D Charakter «Fabiano», welcher in Zukunft das Gesicht der Marke sein wird. Der Charakter dringt in die fiktive, virtuelle Welt ein, um nicht zuletzt die ganze reale Welt am Produkt mitwirken zu lassen.
3D Charakter «Fabiano»

Creative Concept: Davide Iozzo
Render: Filippo Ghisleri & Luca Cattaneo
Kampagne für die Kollektion «SS23»

Creative Direction & Concept: Davide Iozzo
Organisation: Davideo Iozzo, Fabiano Perrino
Clothes: Fabiano Studios

Videography: Nils Affolter
Photography: Amir Ryser

Styling: Leanus
Make-Up: Dinah Lätt
Hair: Darja Lätt

Location: HERZOG & DE MEURON, SIP MAIN CAMPUS

Sound Design: Nils Affolter
Kampagne für die Kollektion «Day0»
Creative Direction & Concept: Davide Iozzo
Organisation: Davideo Iozzo, Fabiano Perrino
Clothes: Fabiano Studios

Videography: Luca Grippi
Photography: Davide Iozzo
Set Design: Davide Iozzo

Make-Up: Dinah Lätt

Sound Design: Davide Iozzo, RULLO & Vyzel Beats
Back to Top